Elite

Eliteathletinnen haben den Durchbruch in die Nationalmannschaft geschafft und bestreiten auf internationalem Niveau Wettkämpfe und repräsentieren dort die Swiss
Ice Hockey Federation und die Schweiz. In der Regel sind sie im Erwachsenenalter und
haben durch gute Leistungen auf nationalem Niveau in der Women's League und im
Ausland den Sprung in die Schweizer Nationalmannschaft geschafft. Anschliessend
können die Nationalspielerinnen durch sehr gute Leistungen an Grossanlässen wie WM
oder Olympischen Spielen den Durchbruch an die internationale Spitze schaffen (E2).

E1 - Nationalspielerin Sein

A - Nationalmannschaft

Die Athletinnen werden durch gute Leistungen in ihrem Club und in den Juniorennationalteams für internationale Wettkämpfe mit der Nationalmannschaft selektioniert.

  • Programme und Wettkampfangebote der Swiss Ice Hockey Federation: A-Nationalmannschaft,
    On- & Off-Ice Camps und internationale Wettkämpfe (internationale Turniere, Weltmeisterschaften und Olympische Spiele), Off-Ice Trainingspläne und individuelle Betreuung, nationale Meisterschaften
  • Fraueneishockey-Clubs: Trainings- und Wettbewerbsmöglichkeiten, nationale Meisterschaft, Swiss WomensHockey Cup
  • Partner: Clubs
  • Swiss Olympic Talentkarten: A-Nationalmannschaft Eliten-Karten «Gold/Silber»

E2 - International bewähren, Leaderin sein

A-Nationalmannschaft

Die Athletinnen haben sich durch sehr gute Leistungen auf internationalem Niveau zu Leaderinnen in der Nationalmannschaft entwickelt.

  • Programme und Wettkampfangebote der Swiss Ice Hockey Federation: A-Nationalteam, On- & Off-Ice Camps und internationale Wettkämpfe (internationale Turniere, Weltmeisterschaften und Olympische Spiele), Off-Ice Trainingspläne und individuelle Betreuung, natioale Meisterschaft
  • Fraueneishockey-Clubs: Trainings- und Wettbewerbsmöglichkeiten, nationale Meisterschaft, Swiss Womens Hockey Cup
  • Partner: Clubs
  • Swiss Olympic Talentkarten: A-Nationalmannschaft Eliten-Karten «Gold/Silber»