Mathias Seger - Hockey Award

 Mit dem Hockey Award werden ausserordentliche Leistungen auch auf internationaler Ebene gewürdigt. Seger bestritt in Helsinki seine 14. WM.

Ari Sulander - Special Award

Sulander gewann mit den Zürchern viermal den Meistertitel (2000, 2001, 2008, 2012), die Champions League und den Victoria Cup (beides 2009).

Ari Sulander - Most popular Player

Ari Sulander wurde an diesem Abend nicht nur mit dem Special Award geehrt, sondern wurde auch von den Fans zum beliebtesten Spieler gewählt. 

Luca Cunti - Youngster of the Year

Luca Cunti erhielt den Award des Youngster of the Year und stach dabei seine Mitnominierten Christoph Bertschy (SC Bern) und Anthony Huguenin (EHC Biel-Bienne) aus. 

Reto Berra - Goaltender of the Year (Trophée Jacques Plante)

Berra, der die Seeländer erstmals in die Playoffs hexte, siegte vor Meistergoalie Lukas Flüeler (ZSC Lions) und Leonardo Genoni (Davos).