Close
Sitemap
National Teams MySports League

Michael Liniger (29.11.1979) / 1'001 NL/SL Spiele

Michael Liniger hat in der Saison 1995/96 im Alter von sechzehn Jahren mit dem damaligen SC Langnau in der NL B sein erstes Spiel auf Profistufe absolviert. Bei seinem Stammverein Langnau avancierte er zum Stammspieler und er konnte in der Saison 1997/98 den Wiederaufstieg in die NL A miterleben. So absolvierte Liniger 1998/99 und 1999/00 seine ersten beiden Saisons in der NL A. Die Saison 2000/01 absolvierte er mit dem EHC Biel in der NL B ehe er 2001/02 zum HC Ambri-Piotta wechselte und so in die höchste Spielklasse zurückkehrte. Mit den Leventinern absolvierte Liniger vier Saisons ehe ihn sein Weg auf die Saison 2005/06 für zwei Jahre zum SC Langnau zurückführte. In diesen beiden Saisons amtierte Liniger auch als Captain der Mannschaft. Von 2007/08 bis und mit der Saison 2015/16 spielte Liniger für die Kloten Flyers. Mit Kloten wurde er drei Mal Vize-Schweizermeister. Seit der Saison 2016/17 ist Michael Liniger für die GCK Lions in der heutigen Swiss League aktiv. Liniger hat insgesamt auch 18 Länderspiele für die Schweizer Nationalmannschaft absolviert.