Close
Sitemap
National Teams MySports League

Gaëtan Voisard (13.04.1973) 1'013 NL-Spiele (886 NL A-Spiele / 127 NL B-Spiele)

Im Alter von nur 16 Jahren hat der in Porrentruy geborene Gaëtan Voisard in der Saison 1989/90 für seinen Stammclub den HC Ajoie in der NL A debutiert. Nach dem Abstieg in die NL B wurde er bereits in der Saison 1990/91 zum Stammspieler in der ersten Mannschaft. Es folgten eine weitere Saison in der NL B und dann eine Saison in der NL A mit dem HC Ajoie. Voisard wechselte danach zum SC Bern wo er 1997 zum ersten Mal den Schweizer Meistertitel feiern konnte. Auf die Saison 1998/99 folgte der Wechsel zum HC Lugano. Schon in der ersten Saison mit den Tessinern konnte Voisard seinen zweiten Meistertitel feiern. Nach vier Saisons in Lugano folgten weitere Stationen in der NL A beim EV Zug, dem EHC Basel, den Rapperswil Jona-Lakers und schlussendlich in der Saison 2009/10 beim HC Fribourg-Gottéron. In seiner letzten Saison kam er mittels B-Lizenz nebst 44 Spielen für Fribourg auch noch einmal für insgesamt 19 Spiele beim HC Ajoie in der NL B zum Einsatz. Voisard hat für die Schweizer Nationalmannschaft insgesamt 48 Länderspiele bestritten und er stand bei zwei B-Weltmeisterschaften im Einsatz.