Fun Hockey Championship

Leistungsklassen U13-A und U15-A sowie nicht-lizenzierte Spieler sind spielberechtigt.

Engelberg, Sonntag, 1.09.2019
Zuchwil, Sonntag, 8.09.2019
Düdingen, Samstag, 14.09.2019
Romanshorn, Sonntag, 15.09.2019
Faido, Sonntag, 27.10.2019
Neuchâtel, Sonntag, 13.10.2019

Anmeldung

zur Übersicht der Standorte

  • Maximal 12 Mannschaften
  • Zugelassen: U13-A, U15-A, Girls-Teams sowie nicht-lizenzierte Spieler
  • Mannschaftsgrösse: 8 bis max. 12 Feldspieler + 1 / 2 Goalies
  • First come, first serve
  • Bei 6 Anmeldungen pro Stufe erfolgt die definitive Bestätigung durch SIHF
  • Kosten pro Spieler für's Mittagessen: CHF 15
  • Eiskosten werden durch SIHF finanziert
Bild1.png (1)

Ablauf, Spielwertung & Regeln

Turnierablauf

  • Die Eisfläche wird in drei Hälften aufgeteilt. Eine Mannschaft spielt gegen den gleichen Gegner jedes Zonenspiel (3 Spiele gegen den gleichen Gegner)
  • Jede volle Stunde beginnt eine Spielrunde in der jeweiligen Kategorie (U13-A und U15-A)
  • Pro Zone werden 12 Minuten (ungestoppt) gespielt, danach 2 Min Pause für Zonenwechsel = gesamthaft 40 Minuten
  • Pro Mannschaft können 4 Feldspieler und 1 Torhüter aufgestellt werden (bei Sirenenton erfolgt Wechsel ca. 45 Sekunden Rhythmus)
  • Turnierdauer: Als Beispiel: 09:00 - 14:30 bzw. 11:00 -  16:30 -> Beispiel

Regeln

  • kein Slapshot
  • kein Körperspiel (Hit/Check)
  • Bei Tor = Torhüter nimmt Puck aus dem Tor und gibt ihn frei zum weiterspielen. Die gegnerische Mannschaft zieht sich zurück.
  • Puck verlässt das Spielfeld = neuer Puck kommt ins Spiel (von Trainer oder Spielleiter)
  • klares Foul = Penalty

 

Fragen?

Corsin Camichel, technischer Verantwortlicher
corsin.camichel@sihf.ch
079 473 00 24

Administration
coach@sihf.ch
044 306 50 50