Close
Sitemap
Business Events

Weltmeisterschaft 1990

Im Jahre 1990 steigt die Schweiz in Frankreich von der B-WM in die A-WM auf. Währenddessen, die Schweiz in Frankreich den "B-Titel" holt, spielen die Top Nationalmannschaften in der Schweiz um den wirklichen Weltmeister. Damals war der Organisator nicht fix gesetzt. Die A-Weltmeisterschaft ging in Bern und Fribourg über die Bühne. Die Sowjetunion wurde an diesem Turnier, am 2. Mai 1990 in Bern zum letzten Mal unter dem Namen Sowjetunion Weltmeister.