Close
Sitemap
National Teams MySports League

Martin Steinegger (15.02.1972) / 1023 Spiele

Der als harter Verteidiger bekannte Martin Steinegger hat das Eishockey-ABC beim EHC Biel erlernt. Bereits in der Saison 1990/91 absolvierte er mit der 1. Mannschaft die ersten NL A-Spiele. Von 1995 – 2008 spielte Steinegger beim SC Bern. In Bern wurde er zu einer Leaderfigur mit Kultstatus und führte die Mannschaft während vier Saisons als Captain an. Auf die Saison 2008/09 wechselte Steinegger zurück zum EHC Biel. Nach der Saison 2011/12 hat er seine Aktivkarriere beendet. Seine 1000. Partie bestritt Steinegger am 27. September 2011 beim Spiel HC Fribourg-Gottéron – EHC Biel. Steinegger hat für die Schweizer Nationalmannschaft insgesamt 178 Spiele absolviert. Er war Mitglied von zwölf WM-Teams und hat auch einmal an den Olympischen Spielen teilgenommen. Heute ist Steinegger Sportchef des EHC Biel.